RUB »  Gesellschaft der Freunde » Wen wir fördern

So fördern wir

Förderlinien und -voraussetzungen

Unsere wesentlichen Förderlinien sind:

  1. Hilfe für Studierende bei Exkursionen, Auslandsaufenthalten, Reisen in Verbindung mit Abschlussarbeiten oder eigenen studiengangsbezogenen Projekten:
  2. Reisebeihilfen für wiss. Nachwuchs für Tagungsteilnahmen bzw. Forschungsaufenthalte.
  3. Zuschüsse für hochschulinterne Tagungen bzw. Workshops.
  4. Zuschüsse für kulturelle studentische Projekte auf dem Campus.

Dabei gibt die Auflistung keine Prioritäten wieder.

Hinzu kommt die Unterstützung von Vorhaben / Investitionen auf gesamtuniversitärer Ebene.

Druckkostenzuschüsse werden grundsätzlich nicht mehr gewährt.

Für die Antragstellung gilt:

  1. Formloser Antrag mit den wesentlichen Informationen zu Ihrer Person, zu Gegenstand, Kosten- und Finanzierungsplan des Vorhabens und gfs. Leistungen Dritter (siehe Merkblatt zur Antragsstellung).
  2. Ggf. Stellungnahme der wissenschaftlichen Betreuungsperson bzw. des betreffenden Instituts.
  3. Etwaige befürwortende Voten Dritter (ggf. eines gdf-Mitglieds).
  4. Einreichung mindestens 3 Monate vor Förderbeginn in elektronischer Form als email an gdf@rub.de

Merkblatt zur Antragstellung